26.03.2020 – Update

Liebe Motorradfreunde,

seit dem 20. März gilt die Ausgangsbeschränkung und viele sind verunsichert. Darf ich jetzt Motorradfahren? Schließlich bewege ich mich ja an der frischen Luft und bin alleine unterwegs, Spazierengehen und Joggen ist ja auch erlaubt.

rosenheim24.de hat sich bei der Polizei erkundigt und die Antwort war eindeutig: Motorradfahren zum reinen Vergnügen ist nicht erlaubt, so Pressesprecherin Caroline Hohensinn vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Wie beim Auto muss ein triftiger Grund für die Fahrt vorliegen, etwa die Fahrt zur Arbeitsstelle.

Die Fahrt zur Werkstatt zählt ebenfalls als triftiger Grund, trotzdem trauen sich viele Leute nicht mehr auf die Straße. Wir verlängern daher als Werkstattdienstleistung unseren Hol- und Bringservice für die Zeit der Corona-Krise, mindestens aber bis zum 30.04.2020.

Innerhalb von Rosenheim und Kolbermoor holen wir das Bike gratis ab und stellen es nach verrichteter Arbeit genauso sicher wieder ab. Für alle weiteren Strecken gelten die Preise unseres Winter-Service:

Distanz
Abholung oder Rücklieferung
Abholung und Rücklieferung
0-15 km
25,00 €
50,00 €
15-30 km
35,00 €
70,00 €
30-50 km
45,00 €
90,00 €
Ab 50 km
0,50 € pro Zusatzkm

 

20.03.2020

Liebe Motorradfreunde,

auch die ZWEIRADWERKE wollen als Teil von BMW Motorrad alles dafür tun, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir richten uns hierbei an die Vorgaben der bayerischen Staatsregierung. Unser oberstes Ziel ist es, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Familien und selbstverständlich unsere Kunden bestmöglich zu schützen.

Um Mobilität sicherzustellen, bleibt unsere Werkstatt bis auf weiteres geöffnet. Damit leisten wir unseren Beitrag zur Grundversorgung.

Gleichzeitig möchten wir direkte Kontakte weitestgehend vermeiden.

Bitte nutzen Sie daher unser Annahme-System, wenn Sie Ihr Fahrzeug zum telefonisch vereinbarten Werkstatt-Termin abgeben. Hier können Sie Ihren Fahrzeugschlüssel zusammen mit dem ausgefüllten Auftragsformular und den Wartungsunterlagen in unseren Briefkasten werfen. Zur Klärung des detaillierten Auftragsumfangs melden wir uns dann gerne telefonisch bei Ihnen.

Unsere Ansprechpartner im Verkauf stehen Ihnen für Fragen und Beratung zur Verfügung. Bitte nutzen Sie hierzu die telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme per E-Mail, um persönliche Kontakte zu reduzieren. Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag 08:00 – 17:00 Uhr. Samstags haben wir vorläufig geschlossen.

Da sich die Situation laufend ändert, informieren wir Sie selbstverständlich über die sozialen Medien über jegliche Änderungen.

Wir hoffen sehr, dass wir alle bald wieder zur Normalität zurückkehren können. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute, viel Gesundheit und Durchhaltevermögen.

Liebe Grüße,

Ihr ZWEIRADWERKE-Team

112