Im Frühjahr 2000 wurde der C1 das erste mal als „innovatives Fahrzeugkonzept auf zwei Rädern“ vorgestellt. Er ist und bleibt das erste – und letzte – überdachte Zweirad mit Sicherheitskonzept, das in Serienproduktion gebaut wurde. Obwohl die Produktion 2003 eingestellt wurde, hält sich der harte Kern ehrlicher C1-Fans bis heute. Auch finden immer noch ehemalige Motorradfahrer zum C1. Das Sicherheitskonzept, der geringe Kraftstoffverbrauch und nicht zuletzt die geringe Fahrzeuggröße sind heutzutage wieder von Vorteil. Der C1 war wohl seiner Zeit voraus und wurde einige Jahre zu früh dem Markt präsentiert.

BMW gab allen Kunden eine Garantie zum Bezug von Ersatzteilen für die Dauer von zehn Jahren. Wir stehen als BMW Vertragspartner für Werkstatt- und Teileservice an der C1 zu deiner Verfügung.

Gewusst? Der C1 hält mit 11.872 km den Langstreckenrekord für Roller dieser Art. Der deutsche Schriftsteller Wolf-Ulrich Cropp beschreibt seine Reise von Hamburg zur Oase Taouz in der Wüste Südost-Marokkos in seinem Buch „Magisches Afrika – Mali“.

Zweiradwerke und C1

 

-Wir wollen die C1 auf Grund ihrer Innovation am Leben erhalten und sehen uns als BMW Motorrad Service Stützpunkt dazu verpflichtet

-Damit die C1 einem lange viel Freude bereitet, bedarf es den richtigen Service, den findet ihr bei Zweiradwerke

-Mit welchem anderen Fahrzeug hat man ein solches Frischluftvergnügen  gepaart mit Wendigkeit und großem Stauraum (im Kofferraum hat eine Getränkekiste platz!)